Bedienungsanleitung

Diese Bedienungsanleitung ist gültig für die Produkte:
Mini Wlan Kamera Tierbeobachtung 4Mini WLAN Kamera für Tierbeobachtung
Nistkasten-mit-Wlan-KameraNistkasten mit WLAN Kamera

Inhalt der Bedienungsanleitung

Wichtige Hinweise vor der Einrichtung

Bevor Sie sich mit der WLAN-Kamera verbinden können, muss das Netzteil an das Stromnetz angeschlossen werden. Es kann bis zu 2 Minuten dauern bis das WLAN der Kamera sichtbar ist.

Unterschied von Direktverbindung und Integration in vorhandenes Netzwerk

Die Kamera des Nistkastens unterstützt eine Direktverbindung als auch die Integration in ein vorhandenes Netzwerk.

Bei der Direktverbindung wird durch die Kamera automatisch ein eigenes WLAN erstellt. Sobald Sie mit diesem Netz verbunden sind, können Sie auf das Live Bild der Kamera zugreifen.

Vorteile Direktverbindung:

  • keine Konfiguration notwendig
  • kein WLAN Router notwendig

Bei der Integration in Ihr vorhandenes Netzwerk verbindet sich die Kamera mit Ihrem WLAN Router. Dazu muss sich der Nistkasten zwingend innerhalb der WLAN Reichweite Ihres Router befinden.

Vorteile bei Verbindung mit Ihrem Router:

  • Verbindung auch über das Internet möglich
  • Das WLAN Netzwerk muss zum Verbinden mit der Kamera nicht extra gewechselt werden

Reset Knopf

Die WLAN-Kamera verfügt über einen Reset Knopf. Dieser verfügt über zwei Funktionen:

  • Kamera zurücksetzen: Reset Knopf für 15 Sekunden gedrückt halten
  • Kamera in ein Netzwerk integrieren: Reset Knopf zwei mal nacheinander betätigen

Um den Reset Knopf bei dem Nistkasten mit WLAN Kamera zu erreichen, müssen Sie die weiße Schutzkappe auf der Rückseite mit einem spitzen Gegenstand wie einem Messer oder einer Schere heraushebeln. Ein sehr leichter Druck auf dem weißen Reset Knopf reicht bereits aus um diesen zu betätigen.

Abdeckhaube Reset Knopf
Schutzkappe vom Reset Knopf am Nistkasten

Wenn Sie die Mini WLAN Kamera für Tierbeobachtung besitzen, finden Sie den Reset Knopf am Ende der Kabelpeitsche.

Stromanschluss (links) und Reset Knopf (rechts)

Steuerung der Kamera

Sowohl in der App, der PC Software als auch der Browseroberfläche der Kamera gibt es Bedienelemente zum steuern des Bildausschnitts bzw. zum zoomen. Diese Funktionen werden von der hier angebotenen Kamera nicht unterstützt und sind somit ohne Funktion.

Benutzung einer Speicherkarte

Als Speicherkarte muss eine microSD Speicherkarte mit class 10 verwendet werden. Es werden Größen bis zu 128GB unterstützt.

Nistkasten mit WLAN Kamera: Ein nachträgliches Einsetzen einer Speicherkarte ist bei diesem Produkt nicht möglich.

Mini WLAN Kamera: Schieben Sie die Speicherkarte in den Kartenslot an der Unterseite der Kamera. 

Problembehandlung

Sollten Sie Probleme bei der Einrichtung oder Benutzung der Kamera haben, können Sie sich per Email an info -at- kamera-im-vogelhaus -dot- de

A note on email addresses:
As you have JavaScript disabled, we protect email addresses on this page to reduce the amount of spam. Before using the email address, you'll have to replace "-at-" with the "@" symbol, and "-dot-" with a "." (a period/full-stop symbol). Also, remove any spaces in the address.

wenden. Für eine gezielte und schnelle Hilfe ist eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung (gegebenenfalls mit Bildschirmfoto) notwendig. Wie Sie auf Ihrem Gerät ein Bildschirmfoto erstellen, erfahren Sie hier: Bildschirmfoto Android, hier: Bildschirmfoto iOS oder hier: Bildschirmfoto Windows.